Einladungen: Hammelburger Frühjahrstreffen & Oberfränkischer Volksmusiktage

Hallo, liebe Freunde und Freundinnen der traditionellen Musik,
jetzt, kurz vor dem Weihnachtsfest erhaltet Ihr/erhalten Sie im Anhang zwei PDF-Dateien mit den Ausschreibungen für das

Hammelburger Frühjahrstreffen „Fränkisch g’spielt, g’sunge und gedanzt“  

in Hammelburg (10.-12. März 2017)
www.heimat-bayern.de/Hammelburg

und für die

Oberfränkische Volksmusiktage „Fränkisch – europäisch g’sungen, g’spielt und danzd“

 in Obertrubach (9. – 13.4.2017)

www.heimat-bayern.de/Obertrubach
Hierzu lädt der Bayerische Landesverein für Heimatpflege e.V. zusammen mit seinen Mitveranstaltern sehr herzlich ein.

Diese Mail kann gerne an evt. Interessierte weitergeleitet werden.
Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr.
Mit musikalischen Grüßen
Franz Josef Schramm

Liedersingen alter fränkischer Weisen, Röthlein 17.11.2016

Der Volkstrachtenverein Röthlein veranstaltet am
Donnerstag, den 17.11.2016 um 19:30 Uhr im Trachtenheim Röthlein
ein traditionelles Liedersingen alter fränkischer Weisen. Musikalisch wird der Abend wieder von Peter Kluge begleitet.
Alle Singbegeisterte und Zuhörer sind recht herzlich eingeladen einen gemütlichen Abend in geselliger Runde zu verbringen.

Der Eintritt ist frei.

Einladungen: Herbsttreffen in Hammelburg (14.-16.10.2016) und Bayerischer Dreiklang in Herrsching (31.7.-5.8.2016)

Hallo, liebe Freundinnen und Freunde der traditionellen Musik, im Anhang erhaltet Ihr/erhalten Sie zwei PDF-Dateien mit den Ausschreibungen für das

1. Hammelburger Volksmusikwochenende „Fränkisch g’spielt, g’sunge und gedanzt“ in Hammelburg (14.-16.10.2016)

und für die

2. Gesamtbayerische Volksmusikwoche „Bayerischer Dreiklang“ in Herrsching am Ammersee am 31.7.-5.8.2016.

Wir laden hierzu sehr herzlich ein und hoffen auf zahlreiche Anmeldungen.

Und noch etwas an dieser Stelle:
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Volksmusikabteilung des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege ihre Internetpräsenz um ein neues Angebot erweitert hat.
In Form eines Blogs präsentieren wir unter www.volksmusik-magazin.de bereits seit einigen Wochen (hoffentlich!) interessante Ergebnisse aus der täglichen Arbeit in den Beratungs- und Forschungsstellen für Volksmusik in Altbayern, Franken und Schwaben.Hier finden Sie Wissenswertes über die Volksmusik in Franken, Schwaben und Altbayern und im Besonderen über unsere Arbeit. Außerdem gibt es Noten für Instrumentalmusik, Liedblätter, Musikbeispiele, Informationen zu unseren Lehrgängen u.v.a.m. zum Herunterladen. Das Angebot wird nicht unbedingt regelmäßig aber stetig erweitert. Wir hoffen auf Dein/Ihr Interesse und wünschen uns Rückmeldungen – gerne auch kritische – über die dort angebotene Kommentarfunktion oder einfach per Mail.

Wir würden uns freuen, wenn diese Mail an evt. Interessierte weitergeleitet wird.

Mit musikalischen Grüßen
Franz Josef Schramm


H16_Einladung_web

 

 

 

Trachtler- und Musikantentreffen in Holzhausen – BR-Fernsehsendung am 29. Mai

IMG_9956Holzhausen (hö) – Der Augustiner Stadl im Trachtenkulturzentrum in Holzhausen war passende Örtlichkeit für die Aufzeichnung einer 90minütigen Fernsehsendung unter dem Titel „Trachtler- und Musikantentreffen in Holzhausen“ durch das Bayerische Fernsehen. Die Sendung in der Reihe „Unter unserem Himmel wird am Sonntag, 29. Mai ab 20.15 Uhr ausgestrahlt. Mitwirkende sind der Trachtenverein Hinterskirchen, der Trachtenverein „D´Vilstaler“ Gebensbach, die Blechscheidl Musi, die Adlkofener Geigenmusi, die Druck-Zupf-Musi, die Berghammer Tanzlmusi, der Hachingertaler Dreigsang, die Trachtenkapelle Wasentegernbach, der Haarbacher Dreigsang und die Familienmusik Ernst. Durch das Programm führt Elisabeth Rehm.

Foto: Hans Kronseder – von links: BTV-Geschäftsführer Erich Tahedl, BR-Fernsehdirektor Dr. Reinhard Scolik, Elisabeth Rehm und Landesvorsitzender Max Bertl

Nähere Informationen: www.trachtenverband-bayern.de

Anton Hötzelsperger, 83209 Prien a. Chiemsee, OT Prutdorf, Waldweg 1
Telefon 08051-3604 oder 0179-5021524
Büro für Öffentlichkeitsarbeit

Tanzfest Waigolshausen

Liebe Freunde des fränkischen Tanzes,

die „Waigolshäuser Siebenspringer“ laden Euch recht herzlich zum diesjährigen fränkischen Taz am 7. Mai 2016 um 20.00 Uhr im FZZ Waigolshausen  ein. Zum Tanz spielen die „Schrolla Musikanten“.

Bitte leitet diese Einladung an alle Freunde, Bekannte und Vereinsmitglieder weiter. Kartenvorbestellungen sind unter Tel. 09722/1292 bei Fam. Seyfried möglich.

Wir freuen uns über Euer Kommen.
Die „Waigolshäuser Siebenspringer“

Einladung Tanzfest Waigolshausen

„Holzhäuser“ für alle

Liebe Trachtenfreunde,

im Mai 2015 wurde das Trachtenkulturzentrum in Holzhausen offiziell
eingeweiht. Zu diesem Anlass haben wir auf Wunsch von Landesvorstand Max Bertl einen Volkstanz zusammengestellt und ihn „Holzhäuser“ genannt. Wir freuen uns, wenn dieser Volkstanz in ganz Bayern bei zahlreichen Veranstaltungen Anklang findet und senden Euch Noten, Mp3 und eine Tanzbeschreibung. Bei Rückfragen stehen Euch unsere Gauvortänzer Florian Kreß und Bianca Schönig gerne zur Verfügung (Kontaktdaten findet Ihr hier unter Vorstandschaft).

Herzlich danken wollen wir auch unserm Ehrenmitglied und 2. Gaukassier Erich Wolf für die Zusammenstellung des Tanzes.

Dateien herunterladen:

Holzhäuser Noten.pdf

Holzhäuser Tanzbeschreibung.doc

Holzhäuser.mp3

Video