Einladung zum Erste-Hilfe-Kurs

Rot-Kreuz-Haus Schweinfurt, Gorck-Fock-Str. 15

Liebe Jugendleiter/innen und aktive Trachtler,

wir laden Euch recht herzlich zum Erste-Hilfe-Kurs ein. Der Kurs ist eine Auffrischung für alle, die bereits einen Ersthelferkurs besitzen. Anmelden können sich alle, Jugendleiter, Vorstände und Helfer aus den Vereinen. Die Ausbildung mit Erst-Helfer ist für alle Bürgerinnen und Bürger sehr sinnvoll und zumal die Tätigkeiten in den Vereinen immer mal wieder für Überraschungen sorgen können.

Einladung zum Erste-Hilfe-Kurs weiterlesen

Tanz mit uns

Stehend von l.n.r.: Inge Burkhard-Vatterodt, Anja Rudolph, Jessica Rudolph, Hannah Eichhorn, Leonie Eichhorn, Lina Spiegel, Sarah Schmitt, Heike Gößmann, Christl Kabino, Peter Baumann, Helmut Büschel. sitzend von l.: Sabrina Engel, Nathalie Rudolph, Marie Lunz, Bianca Schönig knieend von l.: Lucie Rohe, Lea Volkmar, Lena und Luisa Beck
Stehend von l.n.r.: Inge Burkhard-Vatterodt, Anja Rudolph, Jessica Rudolph, Hannah Eichhorn, Leonie Eichhorn, Lina Spiegel, Sarah Schmitt, Heike Gößmann, Christl Kabino, Peter Baumann, Helmut Büschel.
sitzend von l.: Sabrina Engel, Nathalie Rudolph, Marie Lunz, Bianca Schönig
knieend von l.: Lucie Rohe, Lea Volkmar, Lena und Luisa Beck

Eine dreiköpfige Jury aus dem Trachtenverband Unterfranken, bestehend aus Inge Burkhard-Vatterodt stellvertretende Vorsitzende , 1. Jugendleiterin, Bianca Schönig 2. Tanzleiterin und Peter Baumann Ehrenvortänzer, bewertete das tänzerische Können von 11 Trachtenmädchen und Ihren 4 Jugendleiterinnen.
Der 1. Vorsitzende vom Volkstrachten-Erhaltungsverein „Die Semflder“ Helmut Büschel, konnte 4 Bronzeabzeichen und 11 Silberabzeichen verleihen.
Alle Tänzerinnen beherrschen Walzer, Rheinländer, Schottisch, Bauremädla, Schwarzer Peter, Strohsachwalzer, Gemütlichkeit.
In vielen Tanzproben des Trachtenvereins mußten. zum Erwerb des Silberabzeichens noch offener Walzer , offener Rheinländer, Tätschler, Stampfer, Sternpolka, Postillon, Kikeriki, Schlamperer und der Dreischrittdreher eingeübt werden.
Die Tanznadel in Bronze erhielten: Lucie Rohe, Lea Volkmar, Lena und Luisa Beck.
Die Tanznadel in Silber konnte Hannah und Leonie Eichhorn, Sabrina Engel, Nathalie Rudolph, Sarah Schmitt, Lina Spiegel, Marie Lunz, Christl Kabino, Heike Gößmann, Jessica und Anja Rudolph überreicht werden.

Einladungen zu Veranstaltungen für unsere Jugend

Grüß euch Gott liebe Jugendleiter und Vorstände der unterfränkischen Trachtenvereine,

heute schicken wir Euch gleich zwei Einladungen zu Veranstaltungen für unsere Jugend.

  1. Zeltlager in Holzhausen auf dem Zeltplatz der Bayerischen Trachtenjugend am Trachtenkulturzentrum. Ausrichter sind eure Gaujugendleiter vom Trachtenverband Unterfranken.
  1. Jugendtage , Brauchtum kennt keine Grenzen-Jugendbewegung bayernweit. Ausrichter ist die Bayerische Trachtenjugend in Holzhausen

Hier sind nun zwei schöne Veranstaltungen geplant für die Freizeitgestaltung der Jugend in den Vereinen. Das Zeltlager ist für das Alter 10 bis 27 Jahren gedacht. Die Jugendtage sind für das Alter von 12 – 16 Jahren angedacht.

Es gilt nun von Euch zu schauen welche Veranstaltung euer Favorit sein wird. Ich bitte daher auch um Bekanntgabe im Verein bei den Mädels und Jungs und auch den Eltern. Um Rückmeldung der ca. Teilnehmer bitten wir bis zur Jugendleiterschulung am 07.03.2015.

Viele Grüße von Euren Gaujugendleiterinnen

Sabine und Inge

Einladung Jugendzeltlager

1. Holzhauser Jugendtage 27.-30. August 2014

Einladung zur Herbstjugendleitertagung

Liebe Jugendleiter/innen, Helfer in der Jugendarbeit, Vorstände und Interessierte
wir, die Gaujugendvertreter, möchten Euch recht herzlich zu unserer Herbstjugendleitertagung einladen. Wie ja im Frühjahr besprochen findet diese in Goßmannsdorf statt. Der Termin, sowie das Thema wurden in der Frühjahrsschulung von allen befürwortet. Daher ist auch nur eine kurze Anmeldefrist vorgesehen.
Termin: Samstag 25.10.2014 ab 08:30 Uhr, Seminarbeginn ist um 09:00 Uhr bis
Sonntag 26.10.2014 ca. 16.00 Uhr

Wir wünschen uns eine zahlreiche Beteiligung. Diese Tagung wird als Modul für die Juleica gewertet.
Ich bitte um schriftliche Anmeldung durch Rücksendung des Meldebogens bis zum 19.10.2014 per Mail.
Der Umwelt zuliebe empfehlen wir, für die Anreise öffentliche Verkehrsmittel zu verwenden oder die Bildung von Fahrgemeinschaften. Ich kann hier auch gerne als Vermittler zur Verfügung stehen.

Mit freundlichen Trachtengrüßen
Inge Burkhard-Vatterodt
1. Gaujugendvertreterin

Herunterladen: 2014-10 Jugendleiterschulung.pdf

Einladung zum Gau-Jugendtanznachmittag

Referentinnen:

Inge Burkhard-Vatterodt              Sabine Lehrmann                            Rosi Brauner

Handwerkerstr. 6                           Linke Bachgasse 7                           Fabrikstr. 25                          

97526 Sennfeld                               97199 Goßmannsdorf                     97199 Ochsenfurt

Tel. 0171-3024491                          Tel.0 176-23492672                        Tel. 09331-7963

 

Schulungsraum:

Turnhalle in Sommerhausen

 

 

Liebe Jugendleiter/innen,

liebe Kinder und Jugendliche

wir, die Gaujugendvertreter laden Euch recht herzlich zu unserem Jugendvolkstanznachmittag am

17.05.2014  ein.

Beginn ist um 13:30 Uhr, Ende der Veranstaltung ca. 17:00 Uhr

Wir möchten mit Euch

  • fränkische Volkstänze tanzen
  • zünftige fränkische Lieder singen
  • Spiele machen

Wir wünschen uns eine zahlreiche Beteiligung.

Der Umwelt zuliebe empfehlen wir für die Anreise öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen oder bildet, wenn nicht anders möglich, Fahrgemeinschaften. Parkplätze sind an der Halle vorhanden.

Mit freundlichen Trachtengrüßen

Inge                                       Rosi                                        Sabine

Einladung