90 Jahre Trachtenverein Karlstadt – Jubiläumsfeier 20. – 21.09.2014

Das Festwochenende begann mit einem Jubiläumsabend am Samstag, 20. September 2014 im historischen Rathaussaal in Karlstadt. Neben der Festansprache, die der 1. Vorsitzende Christian Knaus hielt, wurden Grußworte durch Herrn Landrat Thomas Schiebel, dem 2. Bürgermeister Theo Dittmaier und dem Vorsitzenden des Trachtenverbandes Unterfranken Oliver Brust überbracht. Der Abend wurde durch verschiedene Tanzdarbietungen des Trachtenvereins Karlstadt, der Freunde fränkischen Brauchtums Urspringen, sowie der Volkstanzgruppe Gemünden gestaltet. Die musikalische Umrahmung übernahmen die Geldersheimer Schlapperflicker, sowie die Steinbacher Saitenmusik. Außerdem fanden Ehrungen für 25, 40, 50 und 60 Jahre Mitgliedschaft im Heimat- und Volkstrachtenverein Karlstadt statt, die von den beiden Vorsitzenden Christian Knaus und Josef Oestreicher vorgenommen wurden. Ein weiterer Höhepunkt des Abends waren die „Karschter Lieder“ von unserem zwischenzeitlich verstorbenen Mitglied Helmut Kitz, die von seinem Sohn Erwin Kitz, Albrecht Ziegler und seinem Enkel Mattheo gekonnt vorgetragen wurden.

90 Jahre Trachtenverein Karlstadt – Jubiläumsfeier 20. – 21.09.2014 weiterlesen

Historischer Burschenverein Sommerhausen ehrt verdiente Mitglieder

Am 21.12.2013  lud der Historische  Burschenverein Sommerhausen zur alljährlichen Weihnachtsfeier in die Turnhalle ein. 1.Vorsitzender Werner Schönig hieß alle Mitglieder und Gäste  herzlich willkommen und bedankte sich für die aktive Mitarbeit im vergangen Jahr.

Auf die Anwesenden  wartete ein reichhaltiges Programm  mit Gedichten und  Theaterstücken. Musikalisch wurde die Feier von den Sommerhäuser Musikanten  umrahmt .

Des weiteren standen  Ehrungen an.

Für 25 Jahre geehrt wurde Bianca Schäfer, Roswitha Baumann und Heidi Wehner- Rothenbucher.

Für 40 Jahre geehrt wurde Inge Baum, Lydia Benkert, Manfred Benkert, Sonja Speiser und Fritz Steinmann.

Für 50 Jahre geehrt wurde Leo Amend, Norbert Brand und Kurt Schwarz.

Für 60 Jahre wurde geehrt Else Benkert  und Klaus Furkel   

Für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft in der Bayrischen Trachtenbewegung wurde geehrt Wolfgang Baum und Richard Schloßnagel, für 40 Jahre aktiv Lydia Benkert. Die Ehrungen vom Trachtenverband Unterfranken übernahm in Vertretung von Gauvorsitzenden Oliver Brust, das Gauverwaltungsmitglied Werner Schönig sowie für den Trachtenverband links der Donau Karl-Heinz Härtle.

Nach singen der Vereinslieder „Es gibt nur e Summerhausen auf der Welt“ und  „O alte Burschen Herrlichkeit“ beendete 1.Vorsitzende Werner Schönig  die Feier.

Weihn.Feier Sommerhausen
Bildtext: von links 1. Vorsitzender Werner Schönig, Manfred Benkert, Lydia Benkert, Sonja Speiser, Heidi Wehner-Rothenbucher, Richard Schloßnagel, Inge Baum, Klaus Furkel, Wolfgang Baum, Leo Amend, Kurt Schwarz, Fritz Steinmann, 2. Vorsitzender Fritz Staib und 1. Gauvorsitzender links der Donau Karl-Heinz Härtle.

Bezirksmedaille für Verdienste um die Heimat- und Brauchtumspflege verliehen

Gertrud Lindler vom Bayerischen Trachtenverband und weitere Personen, die sich um die Brauchtums- und Heimatpflege verdient gemacht haben, mit Oberbayerischer Bezirksmedaille ausgezeichnet

München (hö) – Die Verleihung der Bezirksmedaille des Bezirks Oberbayern stand an zwei Tagen im Mittelpunkt des Plenarsaals des Bezirks in der Prinzregentenstraße in München. Unter den Geehrten, die sich vielfach ehrenamtlich und vor allem überdurchschnittlich für die Bereiche Kultur, Natur, Denkmalpflege, Sport und Soziales einsetzten, waren auch verschiedene Vertreter aus der Heimat- und Brauchtumspflege.

Bezirksmedaille für Verdienste um die Heimat- und Brauchtumspflege verliehen weiterlesen

Alfred Dörr feierte 80. Geburtstag

Am 08.09.2013 feiert unser Gautrachtenberater und Gauehrenvortänzer Alfred Dörr vom Trachtenverein Würzburg im Würzburger Vereinsheim seinen 80. Geburtstag.

Alfred Dörr ist vielen Trachtlern in ganz Bayern auch als „Bauern Thomas“ bekannt und hat zusammen mit seiner Frau Gudrun schon viele Trachtengruppe beraten, wenn es um die Beschaffung von neuen Trachten ging. Seit vielen Jahren sind er und seine Frau auf der Mainfranken Messe und am Gredinger Trachtenmarkt am Infostand des Trachtenverbandes bzw. des Bezirks Unterfranken vertreten. Alfred ist seit 1958 aktives Mitglied der Gauverwaltung des Trachtenverband Unterfranken e.V. (früher Bezirk Unterfranken in der VldD), er war Revisor, 2. Vorsitzender, Vortänzer und Trachtenberater.

An seiner Geburtstagsfeier trat die Gautanzgruppe auf. Alfred ließ es sich nicht nehmen, sogar einen flotten Dreischrittdreher mitzutanzen. Gauvorsitzender Oliver Brust gratulierte ihm herzlich und überreichte ihm einen Trachtenkalender.

Ehrungen beim Trachtenverein Almrösl Schweinfurt

IMG_1910

Bereits seit 90 Jahren hat sich der Trachtenverein Almrösl Schweinfurt der Pflege des oberbayrischen Brauchtums verschrieben. Dieses Jubiläum feiert der Traditionsverein am Samstag den 27.7.2013 im kleinem Rahmen zusammen mit dem Patenverein D`Nabtaler Schwandorf und einigen Ehrengästen auf ihren Vereinsgelände am Bramberg. Die Gründung des Vereins geht zurück auf den Bau der Eisenbahnstrecke zwischen Schweinfurt und Gerolzhofen. Dabei kamen Arbeiter aus Oberbayern zum Einsatz, die das Schuhplatteln auch in der Ferne ausüben wollten. Aus den dabei entstandenen Vereinigungen ging dann unter anderen der Trachtenverein Almrösl 1923 e.V. hervor. Außerdem ist er noch der einzige Gebirgstrachtenverein in Unterfranken. 1.Vorsitzender Peter Barth wies auf das größte Problem des Vereins hin: Neue Mitglieder für die Trachten – und Traditionspflege zu gewinnen! Mehr unter: http://www.almroesl-schweinfurt.de

 

 

 

Die aktiven Trachtenträger wurden geehrt vom Gauverband Unterfranken 1. Vorsitzenden Oliver Brust und von der Vereinigung bayrischer Volkstrachtenvereine links der Donau 1. Vorsitzender Karl-Heinz Härtle.

 

Für 60 Jahre Aktiv und Verein – 2.Vorstand Siegfried Schäfer und Karl-Heinz Hohmann

 

60 Jahre Verein – Johanna Hohmann und Josef Schreiner

 

40 Jahre Aktiv – Inge Merklein

 

40 Jahre Verein – Willi Seitz

 

25 Jahre Aktiv und Verein – Inge Barth und Dieter Barth

 

10 Jahre Aktiv – Birgit Ruchser, Ursula Ruchser und Gerhard Ruchser.

 

60 Jahre Trachtenverein Gochsheim

Am 22.06.2013 feierten die Gochsheimer Trachtler ihr 60-jähriges Bestehen mit einem „Tanz auf der Tenne“ im Vereinshof. Der Gauvorsitzende Oliver Brust konnte an diesem Tag Gerd Spitzner für 60 Jahre Trachttragen auszeichnen. Den Gochsheimern gratulierten die Patenvereine Schweinau und Oberelsbach wie auch der Nachbarverein Sennfeld. Die Ortsvereine und die Gemeinde Gochsheim vertreten durch den 1. Bgm. Wolfgang Widmeier gratulierten ebenfalls.