Zum Weihnachtsfest

Liebe Trachtenfreunde,

das Jahr 2020 ist für alle nicht so gelaufen, wie wir uns das am Jahreswechsel 2019/2020 vorgestellt bzw. gewünscht haben. Sicher geht es Euch auch wie mir. Ich vermisse die Kontakte mit den Trachtenfreunden im Verein, im Gau und im Freundes- und Familienkreis, aber auch die Kontakte mit Trachtenfreunden in den anderen Gauen. Gerade das war es doch, was unsere große Trachtenfamilie in Franken, Altbayern und Schwaben so liebenswert macht. Wichtig ist aber, dass wir alle gut durch diese Coronazeit kommen. Wenn wir heuer auf die vielen Festlichkeiten und auch die Landesversammlung verzichten mussten, schaffen wir sicher auch noch ein besonderes Weihnachtsfest im kleineren Familienkreis. Haltet den Abstand ein. Haltet aber auch mit Distanz Kontakt und nutzt die neuen Medien, um unsere Trachtensache nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. In diesem Sinne wünsche ich Euch auch im Namen der Gauverwaltung ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und besseres Jahr 2021.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Brust
Trachtenverband Unterfranken e.V.
1. Vorsitzender

Informationen zur Juleica 2021

Hallo zusammen,

anbei die aktuellen Infos zur Juleica:
Alle Juleicas, die bis Ende Juni 2021 enden würden, werden um weitere 6 Monate verlängert. Zusätzlich versuchen wir für das Frühjahr sowohl eine Erste-Hilfe-Schulung, als auch eine Weiterbildung organisieren, so dass wir unsere Juleicas alle wieder regulär verlängern können (für 3 Jahre). Bei Fragen gerne melden.

Viele Grüße,

Melanie Cmiel
1. Gaujugendvertreterin

Gauversammlung am 24.10.2020 komplett abgesagt

Liebe Trachtenfreunde,

entschuldigt bitte die vielen verschiedenen Meldungen bzgl. der Gauversammlung, aber unsere Zeiten sind turbulent.

Wir hatten sie ja zunächst für Geldersheim geplant, dann nach Heimbuchenthal verlegen wollen. Es haben sich aber nun einige Vereine und Vorstandsmitglieder entschuldigt, weil sie wegen Corona nicht zur Versammlung kommen möchten. Bedanken möchte ich mich beim Trachtenverein Heimbuchenthal, der spontan als Ausweichgastgeber für Geldersheim eingesprungen wäre. Aber auch dort kamen nun Zweifel auf. Vor diesem Hintergrund sage ich nun die Gauversammlung am 24.10.2020 komplett ab. Ich gehe davon aus, dass wir dann in 2020 keine Gauversammlung mehr halten können. Die Wahlen müssen dann eben verschoben werden. Den Beschluss über die Beitragserhöhung ab 01.01.2021 möchte ich aber gerne im Umlaufverfahren herbeiführen. Dafür erhaltet Ihr in den nächsten Tagen/Wochen noch gesonderte Post. Bis dahin. Bleibt gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Brust

Trachtenverband Unterfranken e.V.
1.Vorsitzender

Einladung zur Gauversammlung

Lieber Trachtenfreund/in,

ich lade Dich herzlich zur Gauversammlung mit Neuwahlen nach Röthlein ein.

Sonntag, 05.04.2020, um 14.00 Uhr im
Trachtenheim in Röthlein, Friedhofstr. 36, 97520 Röthlein

Folgende Tagesordnungspunkte werden bekannt gegeben:

  1. Begrüßung, Totenehrung, Trachtenhymne
  2. Genehmigung des Protokolls der Gauversammlung am 13.04.2019 in Sommerhausen (Kopie liegt der Einladung bei)
  3. Bericht des ersten Vorsitzenden Oliver Brust
  4. Bericht des zweiten Vorsitzenden Marcus Müller
  5. Bericht des dritten Vorsitzenden Kurt Weber
  6. Kassenbericht
  7. Berichte der Jugend und der Sachgebiete:
    • Jugend
    • Vortänzer
    • Trachtenforschung und –pflege
    • Mundart-Brauchtum-Laienspiel
    • Volksmusik
    • Presse
  8. Bericht der Kassenrevisoren
  9. Entlastung der Vorstandschaft
  10. Beschluss über Erhöhung des Gaubeitrags
    Vorgeschlagen wird eine Erhöhung von EUR 46,02 auf EUR 70,00 je Verein, zzgl. EUR 0,30 je Mitglied
  11. Neuwahl der Vorstandschaft
  12. Veranstaltungen 2020
  13. Verschiedenes, TermineBitte kommt zur Veranstaltung wie gewohnt in Tracht.

Zu zwei Tagesordnungspunkten möchte ich im Vorfeld der Versammlung näher eingehen:

Thema Beitragserhöhung:

Vom Beitrag, den Ihr jährlich an uns abführt, bleiben für den Gau nur je Verein EUR 46,02. Die anderen Teilbeträge werden an den Dachverband weitergeleitet:

  • Jugendbeitrag EUR 10,00 je Verein
  • Gemabeitrag EUR 43,14 je Verein
  • Trachtenverband EUR 3,50 je Verein
  • Bayerischer Trachtenverband EUR 1,50 je Mitglied

Der eigentliche Beitrag für den Gau von ursprünglich DM 90,00 = EUR 46,02 ist seit Jahren unverändert. Die Aufgaben des Gauverbandes sind aber vielfältiger geworden und die Teilnahme an Versammlungen/Schulungen/repräsentativen Terminen ist bzgl. der Verwaltungs- und Fahrtkosten teurer geworden. Daher ist eine Anpassung des Gaubeitrages unumgänglich geworden.

Unser Vorschlag ab dem Jahr 2021 lautet deshalb:

  • Von jedem Trachtenverein soll einen Sockelbetrag von 70,- EURO und
  • zusätzlich pro Mitglied 0,30 Euro für den Gauverband eingezogen werden.

Das ergäbe nach den Mitgliedszahlen vom 31.12.2019 einen Beitrag von 3.173,80 EURO. Im Jahr 2019 haben wir ein Minus von 3.658,52 EURO in der Gaukasse erwirtschaftet. Gleichzeitig sind wir mit dem Bezirk Unterfranken in Verhandlungen um einen jährlichen Zuschuss für unsere gemeinsamen Projekte mit dem Bayrischen Trachtenverband zu erhalten. Wir vertreten da insbesondere den Regierungsbezirk Unterfranken.

Thema Neuwahlen:

Wie bereits in der vergangenen Gauversammlung angekündigt, werde ich mein Amt als 1. Gauvorstand nicht weiterführen. Auch der 2. Gauvorstand Marcus Müller hat angekündigt nicht mehr zu kandidieren. Wir führen derzeit bereits Gespräche um Nachfolgekandidaten zu finden. Dennoch bitten wir Euch um Zuarbeit bei der Kandidatensuche und stehen für konstruktive Gespräche im Vorfeld gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Brust
1. Gauvorstand

 

17.08.2019 Gautrachtenfest in Marktheidenfeld

Liebe Trachtenfreunde,

ich lade Euch herzlich zum Gautrachtenfest am 17.08.2019 nach Marktheidenfeld ein. Die Stadt Marktheidenfeld ist im Rahmen der Laurenzifestwoche unser Gastgeber für das Gautrachtenfest und stellt uns das Festzelt am 17.08.2019 zur Verfügung. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle schon recht herzlich bei der Bürgermeisterin Frau Helga Schmidt-Neder bedanken.

Foto: www.marktheidenfeld-live.de/termin/gautrachtenfest-2019/

Die Festzug-Aufstellung findet am Jugendzentrum um 11.30 Uhr statt. Der Festzug beginnt um 12.00 Uhr und führt über die Lengfurter Straße, Untertorstraße, Marktplatz, Obertorstraße, Brückenstraße zum Festgelände Martinswiese (ca. 2 km). Nach dem Fahneneinzug bitten wir die teilnehmenden Trachtenvereine um ihre Ehrentänze im Festzelt. Anschließend ist bis ca. 17.00 Uhr freies (Volks-)Tanzen geplant.

Mit freundlichen Trachtengrüßen

Oliver Brust
1. Vorsitzender

Einladung zur Gauversammlung am Samstag, den 13.04.2019, um 13.00 Uhr im Schützenhaus

An alle Trachtenvereine, Verwaltunsgmitglieder und Ehrenmitglieder

Zu unserer Gauversammlung am 13.04.2019 lade ich herzlich ein.

Folgende Tagesordnungspunkte werden bekannt gegeben.

  1. Begrüßung, Totenehrung, Trachtenhymne
  2. Genehmigung des Protokolls der Gauversammlung am 21.04.2018
  3. Bericht des ersten Vorsitzenden Oliver Brust
  4. Bericht des zweiten Vorsitzenden Marcus Müller
  5. Bericht des dritten Vorsitzenden Kurt Weber
  6. Kassenbericht
  7. Berichte der Jugend und der Sachgebiete :
  8. Jugend
  9. Vortänzer
  10. Trachtenforschung und –pflege
  11. Mundart-Brauchtum-Laienspiel
  12. Volksmusik
  13. Presse
  14. Bericht der Kassenrevisoren
  15. Entlastung der Vorstandschaft
  16. Veranstaltungen 2019
  17. Verschiedenes, Termine

Bitte kommt zur Veranstaltung wie gewohnt in Tracht.

Mit freundlichen Grüßen

Ida Bartenstein