Gautrachtenfest 2024

Trachtenverband feiert am 01.06.2024 Gautrachtenfest,
zusammen mit dem Volksfest

Gautrachtenfest am 01.06.2024 in Schweinfurt
mit fränkischem Tanz

In Kooperation gestalten die Stadt Schweinfurt und der Trachtenverband Unterfranken e.V. das Gautrachtenfest und den Volksfestumzug am 01.06.2024.
Um 12.30 Uhr startet der Volksfestumzug vom Marktplatz über Zehntstraße, Manggasse, Roßmarkt, Gericht, Josefskrankenhaus , Steinstraße, Ignaz-Schön-Straße zum Volksfestplatz. Mit dabei ca. 40 Trachten- und Musikgruppen und historische Fahrzeuge.
Nach dem Volksfestumzug beginnt im Festzelt das Gautrachtenfest mit dem feierlichen Fahneneinzug. „Die jungen Sennfelder“ spielen als Festkapelle zu den Ehrentänzen der Trachtler und zum anschließenden fränkischen Tanz bis ca. 17.30 Uhr im Festzelt auf.

Archivbild Gautrachtenfest 2018 (Foto B. Göbel)

Herzliche Einladung an alle die gerne fränkische Musik und Tanz genießen.

Neuwahlen in Markt Einersheim

Bei der Jahreshauptversammlung vom Volkstrachtenverein Markt Einersheim e.V. hat sich aufgrund der Neuwahlen auch eine Änderung in der Vorstandschaft ergeben. Als 2. Vorsitzende ist jetzt Marianne Hering gewählt worden. Die übrige Vorstandschaft bleibt unverändert.

(von links: Andrea Endres: Kassierin; Christa Maier: Schriftführerin;
Marianne Hering: 2. Vorsitzende; Dr. Rolf Lupold: 1. Vorsitzender)

Wir wünschen der neuen Vorstandschaft gutes Gelingen bei ihrer Arbeit.

Christa Maier – Volkstrachtenverein Markt Einersheim e.V.

Neue Vorstandschaft im Trachtenverband

Am Samstag, den 07.04.2024 fand in Sommerhausen die Gauversammlung im Gau Unterfranken statt. Nach den Berichten der Sachgebiete wurde die Vorstandschaft neu gewählt.

v.l. Schriftführerin: Nadja Götz; 1.Musikwart: Thilo Weiskopf; 1.Beisitzer: Werner Schönig; 1.Gauvorsitzende: Inge Burkhard-Vatterodt; 1.Stellvertreter: Florian Kreß; 2.Beisitzer: Andrea Nussmann; 2.Stellvertreter: Stefan Diroll; Pressewartin: Nina Dürr; 1.Kassier: Albert Hein; 1.Gaujugendleiterin: Melanie Cmiel; 2.Kassier: Andreas Mohr; 2.Gautrachtenberaterin: Elisabeth Matschiner; 1.Fähnrich: Marcus Müller
auf dem Bild fehlen: 1.Vortänzerin: Tina Belver-Martin; 2.Vortänzerin Andrea Brand; 2.Gaujugendleiterin: Sabine Lehrmann; 2.Musikwart: Marco Weiskopf; 3.Fähnrich: Michael Hochstein

Aus der Vorstandschaft verabschiedet wurden Oliver Brust, Ursula Kullich, Kurt Weber, Bianca Schönig, Ansgar Beck und Thomas Kohl.


Wir wünschen der neuen Vorstandschaft alles Gute und danken den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für Ihre Arbeit.


Nina Dürr: Pressewartin

Gauversammlung mit Neuwahlen

Einladung zur Gauversammlung mit Neuwahlen

am 07.04.2024 um 10.00Uhr im Rathaus in Sommerhausen

Liebe Vereinsvorstände, Delegierte, Ehrenmitglieder, Trachtlerinnen und Trachtler des Trachtenverbandes Unterfranken,

hiermit laden wir zur Gauversammlung mit Neuwahlen des Trachtenverbands Unterfranken e.V. am 07.04.2024 um 10.00 Uhr ins Rathaus nach Sommerhausen, Hauptstraße 15, ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit und Genehmigung der Tagesordnung
  3. Totenehrung
  4. Genehmigung des überarbeiteten Protokolls der Gauversammlung vom 26.03.2023 in Heimbuchenthal. (Kopie wird als Anhang beigelegt)
  5. Genehmigung des Protokolls der Gauversammlung vom 21.10.2023 in Sommerhausen. (Kopie wird als Anhang beigelegt).
  6. Bericht der ersten Vorsitzenden Inge Burkhard-Vatterodt
  7. Kassenbericht
  8. Bericht der Kassenrevisoren
  9. Berichte der Jugend und der Sachgebiete:
    1. Jugend
    2. Vortänzer
    3. Trachtenforschung und -pflege
    4. Mundart-Brauchtum-Laienspiel
    5. Volksmusik
    6. Aussprache über die Berichte
  10. Beitragsanpassung beim bayerischen Trachtenverband und Abstimmung
  11. Vorstellen des erarbeiteten Organigramms und der Aufgabenverteilung der Vorstandschaft – Diskussion
  12. Entlastung der Vorstandschaft
  13. Bildung des Wahlausschusses
  14. Neuwahlen
  15. Termine
  16. Verschiedenes

Antrage sind mindestens 3 Wochen vor der Gauversammlung an Inge Burkhard-Vatterodt inge.burkhard-vatterodt@tv-ufr.de einzureichen.

Sennfeld, Februar 2024

Inge Burkhard-Vatterodt – Gauvorsitzende

Gauversammlung in Sommerhausen 2023

Im Rahmen der Gauversammlung verabschiedete die Gauvorsitzende Inge Burkhard-Vatterodt die langjährige Schriftführerin Ida Bartenstein (TrV Geldersheim) und bedankte sich für ihren Einsatz für den Trachtenverband. Sie war von 2014 bis 2021 1. Schriftführerin und von 2021 bis 2023 die stellv. Schriftführerin. Als neue 1. Gauschriftführerin wurde Nadja Götz (TrV Röthlein) gewählt. Der Posten des dritten Gauvorstands blieb weiter unbesetzt. Thomas Kohl (TrV Burgsinn) und Ursula Kullich(TrV Sennfeld) beide Sachgebiet Mundart-Brauchtum-Laienspiel kündigten an, dass sie nächstes Jahr für ihr Amt nicht mehr zur Verfügung stehen.

vlnr: Kurt Weber, Inge Burkhard-Vatterodt, Ida Bartenstein – Foto: Oliver Brust

Erfreulich ist, dass am 1.Juni 2024 wieder ein Gautrachtenfest in Unterfranken stattfindet. Dies erfolgt in Kooperation mit der Stadt Schweinfurt im Rahmen des Schweinfurter Volksfestes. Der Trachtenverein Hörstein beantragte für 2025 ein Doppelgaufest anlässlich des 100+5 Vereinsjubiläums. So findet dann vom 28.-29.06.2025 das Doppel-Gautrachtenfest des Rhein-Main-Gauverbandes zusammen mit dem Trachtenverband Unterfranken statt.

Bericht: Oliver Brust

Deutsches Trachtenfest 2024

Liebe Trachtlerinnen und Trachtler,

der Trachtenverband Unterfranken e.V. möchte nächstes Jahr am Deutschen Trachtenfest in Wagen teilnehmen.
Das Fest findet von Freitag, den 7. Juni bis Sonntag, den 9. Juni 2024 statt.

Vorläufiges Programm des Deutschen Trachtenfestes 2024
Freitag, 7. Juni 2024
* Anreise der Trachtengruppen
* 17:30 Uhr: Eröffnung des Deutschen Trachtenfestes (auf dem Marktplatz)
* 19:00 Uhr: Baden-Württemberg-Abend (auf der LGS-Hauptbühne)
Samstag, 8. Juni 2024
* 10 – 18 Uhr: Auftritte der Trachtengruppen im Landesgartenschau-Gelände und in der Altstadt
* 19:00 Uhr: Der Deutsche Trachtenverband stellt sich vor (auf der LGS-Hauptbühne).
Sonntag, 9. Juni 2024
* 10:00 Uhr Gottesdienst,
* 12:00 Uhr Festumzug durch die Altstadt, Ende im LGS-Gelände (Hauptbühne)
* anschließend: Fahneneinmarsch
* anschließend: Auftritte auf dem Landesgartenschaugelände

Während des gesamten Wochenendes
* Trachtenausstellung im Stadtmuseum in der Eselmühle
* Trachtenmarkt (Samstag und Sonntag)

(Stand: August 2023

Der Trachenverband organisiert einen Sammelbus. Anmeldung bis 25. September!

Weitere Infos bitte bei unseren Vortänzern Florian Kress und Bianca Schöning nachfragen. (Kontaktdaten siehe Vorstandschaft)