Fränkisches Sänger- und Musikantentreffen

Die ARGE Volksmusik lädt ein zum

Sänger- und Musikantentreffen im Innenhof von Schloß Schwanberg am Sonntag, den 18. August

Fränkische Musik, fränkische Lieder und Interessantes zur „Historie des Rotweinanbaus in Franken“, insbesondere im Weinlandkreis Kitzingen, verspricht das traditionelle Sänger- und Musikantentreffen.

Mit von der Partie sind die „Bad Windsheimer Sänger und Spielleut“, der Wiesenbronner 3Klang, die „Kärwemusikanten“ und das Duo Schmalz. Reinhard Hüßner führt als Sprecher durch das Programm. In den Wortbeiträgen wird der Anbau von Rotwein in Franken in Geschichte und Gegenwart näher beleuchtet.

Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr, Einlaß ist ab 15.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5,00 Euro. Platzreservierungen sind nicht möglich. Weitere Auskünfte unter Tel. 09323/32130.

Musikanten- und Trachtenwallfahrt am 22.10.2017 in Volkach

Am 22.10.2017 haben wir Trachtler uns der Wallfahrt der ARGE Fränkische Volksmusik Bezirk Unterfranken angeschlossen. Musikanten, Trachtler und Nichtrachtler haben sich auf den Weg gemacht. Unser Wallfahrtszug begann in Volkach am Fuße des Kirchbergs und führte uns hinauf zur Wallfahrtskirche Maria im Weingarten mit dem besonderen Marienbild von Tilman Riemenschneider geschnitzt: Maria im Rosenkranz.

Gertrud Pfister aus Schnackenwerth gestaltete mit Gebetstexten die Wallfahrt. Musikalisch begleitet wurde der Zug von der Schrollamusik und weiteren Bläsern. Oben in der Wallfahrtskirche durften wir ein besonderes Mariensingen miterleben. Die Gruppen der ARGE (die Pfarrgasssänger Kleinlangheim, die Schrollamusikanten aus Vasbühl und die Mandolinengruppe aus Birkenfeld) gestalteten die Andacht musikalisch.

Im Anschluss sind wir wieder vom Kirchberg hinab nach Volkach gewallt und im Pfarrheim eingekehrt. Ein schöner Sonntagnachmittag wars. Danke an die ARGE Fränkische Volksmusik Bez. Ufr.