Schulung der Brauchtumswarte

Liebe Brauchtunswarte,

ich lade Euch herzlich zu unserer gemeinsamen Jahresschulung mit den Trachtenwarten, am 08.09.19, ins Vereinsheim des Trachtenvereins Zell a. Mai, Untere Scheunengasse 6, am 97475 Zeil am Main (Landkreis Hassberge), ein.

Beginn ist um 10 Uhr.

Folgende Tagesordnungspunkte stehen auf dem Programm:

  1. Begrüßung
  2. Geistlicher Beginn am Sonntagmorgen
  3. Vortrag „Heimatkunde an Schulen“ der stv. Landesjugendvertreterin Veronika Söllner
  4. Aussprache
  5. Gemeinsames Mittagessen
  6. Erarbeiten eines Konzepts „Heimatkunde an Schulen“ für den TrV Unterfranken
  7. Bericht des Gaubrauchtumswartes
  8. Vorstellung des Projekts „Haus des unterfränkischne Dialekts“ in Arnstein-Büchold
  9. Sonstiges

Als Brauchtumswart habe ich in diesem Jahr als Dozentin die stv. Landesjugendvertreterin Veronika (Vroni) Söllner aus Brand i.d. Opf. eingeladen, die uns aus ihrer Brauchtumsarbeit an staatlichen Schulen un Bayern berichten wird. Vroni Söllner ist von ihrer \profession her Lehrerrin und hat schon verschiedene Projekte mit Schülerinen und Schülern in der Brauchtumsarbeit durchgeführt. Sie kann uns viel aus ihrem bisherigen reichne Erfahrungsschatz berichten und uns Tipps geben, wie wir diese Arbeit auch bei uns vor Ort in den Schulen aufbauen und durchführen können.

Der Trachtenverein Zeil bittet darum am Altstadtparkplatz am Mittelweg zu parken. Von dort ist es nur ein kurzes Stückzaum Vereinsheim zu laufen.

Ich bitte um Anmeldung für die Schulung mittels Anruf (Festnetz oder Mobil) oder Mail an meine Kontaktdaten.

Ich freue mich auf auf euer Kommen und grüße auch im Namen unserer Trachtenwartinnen Nadja Götz und Elisabeth Matschiner.

Thomas Kohl
Sachgebietsleiter Mundart-Brauchtum-Laienspiel

Tel: 09357 / 577
Mobil: 0151 / 73 07 13 52

thomas.kohl@tv-ufr.de

17.08.2019 Gautrachtenfest in Marktheidenfeld

Liebe Trachtenfreunde,

ich lade Euch herzlich zum Gautrachtenfest am 17.08.2019 nach Marktheidenfeld ein. Die Stadt Marktheidenfeld ist im Rahmen der Laurenzifestwoche unser Gastgeber für das Gautrachtenfest und stellt uns das Festzelt am 17.08.2019 zur Verfügung. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle schon recht herzlich bei der Bürgermeisterin Frau Helga Schmidt-Neder bedanken.

Foto: www.marktheidenfeld-live.de/termin/gautrachtenfest-2019/

Die Festzug-Aufstellung findet am Jugendzentrum um 11.30 Uhr statt. Der Festzug beginnt um 12.00 Uhr und führt über die Lengfurter Straße, Untertorstraße, Marktplatz, Obertorstraße, Brückenstraße zum Festgelände Martinswiese (ca. 2 km). Nach dem Fahneneinzug bitten wir die teilnehmenden Trachtenvereine um ihre Ehrentänze im Festzelt. Anschließend ist bis ca. 17.00 Uhr freies (Volks-)Tanzen geplant.

Mit freundlichen Trachtengrüßen

Oliver Brust
1. Vorsitzender

Einladung zur Gauversammlung am Samstag, den 13.04.2019, um 13.00 Uhr im Schützenhaus

An alle Trachtenvereine, Verwaltunsgmitglieder und Ehrenmitglieder

Zu unserer Gauversammlung am 13.04.2019 lade ich herzlich ein.

Folgende Tagesordnungspunkte werden bekannt gegeben.

  1. Begrüßung, Totenehrung, Trachtenhymne
  2. Genehmigung des Protokolls der Gauversammlung am 21.04.2018
  3. Bericht des ersten Vorsitzenden Oliver Brust
  4. Bericht des zweiten Vorsitzenden Marcus Müller
  5. Bericht des dritten Vorsitzenden Kurt Weber
  6. Kassenbericht
  7. Berichte der Jugend und der Sachgebiete :
  8. Jugend
  9. Vortänzer
  10. Trachtenforschung und –pflege
  11. Mundart-Brauchtum-Laienspiel
  12. Volksmusik
  13. Presse
  14. Bericht der Kassenrevisoren
  15. Entlastung der Vorstandschaft
  16. Veranstaltungen 2019
  17. Verschiedenes, Termine

Bitte kommt zur Veranstaltung wie gewohnt in Tracht.

Mit freundlichen Grüßen

Ida Bartenstein

Sommerhäuser Kirchweih im Bayerischen Fernsehen

Info von Werner Schönig vom Burschenverein Sommerhausen:

Liebe Trachtenfreunde,
das Bayrische Fernsehen hat im letzten Jahr den Montag der Sommerhäuser Kirchweih den ganzen Tag gefilmt. Dieses wird nun am Montag, den 18.3.19, um 20.15 Uhr im Bayrischen Fernsehen im Rahmen der neuen Serie „Bayern Feiern“ gesendet. Wir Unterfranken sind gleich in den ersten Sendungen als erster Trachtenverein dabei und wünschen euch gute Unterhaltung.

Schöne Grüße

Werner Schönig

1.Vorsitzender

Hist.Burschenverein Sommerhausen

4. Gesamtbayerisches Tanzfest in Hinterskirchen vom 04.-05.05.2019

Liebe Vortänzer und alle Interessierte,

hier unsere Einladung zum 4. Gesamtbayerischen Tanzfest am 4. Mai 2019 in Hinterskirchen. Das Tanzfest findet  alle 3 Jahre Hinterskirchen bei „unserem“ Trachtenkulturzentrum in Holzhausen statt. Ziel ist es, dass Tanzgruppen aus ganz Bayern tanzen. Dazu spielen diverese Kapellen aus verschiedenen Regionen Bayerns. Dort werden unter anderem die Gochsheimer Kichweihmusikanten aufspielen, sowie sämtliche Gaugrupppen aus dem bay. Trachtenverband Tänze zeigen. Außerdem werden zwischen den Auftritten offene Tanzrunden gespielt, zu denen jeder auf die Bühne eingeladen ist.

Natürlich wird die Gautanzgruppe vom TVU dort auch einen oder zwei Tänze aufführen. Eine Tanzprobe hierfür findet am 27. April in Röthlein statt, Uhrzeit geben wir noch bekannt. Bitte dazu zahlreich erscheinen!

Das Tanzfest findet, wie immer, in der Rampl-Festhalle statt. Wir werden wieder gemeinsam mit dem Bus nach Hinterskirchen fahren. Je nach Anmeldungen wird es eine oder mehrere Haltestellen für den Bus geben. Abfahrt wird Samstag im Laufe des Vormittags / Mittags sein. Das Tanzfest beginnt um 18 Uhr. Übernachten werden wir wieder im Best Motel in Vilsbiburg. Das Hotel werden wir vor dem Tanzfest zum Zimmer beziehen anfahren. Am Sonntag sollt lt. der Veranstalter wieder ein musikalischer Frühschoppen stattfinden, entweder in Hinterskirchen oder in Holzhausen. Näheres steht noch nicht fest.

Die Kosten für den Bus, sowie die Eintrittskarten in Hinterskirchen werden vom Trachtenverband Unterfranken e.V.  übernommen. Übernachtung zahlt jeder selbst, ca. 40€ pro Person. Mitfahren darf natürlich jeder Trachtler, auch wenn er kein Tänzer ist. Jugendliche unter 18 Jahren bitte nur mit Begleitperson.

Anmeldung ist ab sofort über sämtliche Wege bei uns Vortänzern möglich. Anmeldeschluss ist der 01. März!!!

Liebe Grüße und bis bald,

Florian Kreß und Bianca Schönig

 

Florian Kreß, mailto:florian.kress@tv-ufr.de, 0175-581 540 8
Bianca Schönig, mailto:bianca.schoenig@tv-ufr.de, 0151-525 044 27

Trachten- u. Musikantenwallfahrt

Die Arbeitsgemeinschaft Fränkische Volksmusik Unterfranken e. V. und der Trachtenverband Unterfranken e. V. laden wie alle Jahre wieder zur Marienwallfahrt auf den Kirchberg bei Volkach ein.

Nicht nur alle Musikanten mit ihren Instrumenten, sondern auch alle Trachtler, Sänger, Tänzer sowie Freunde der fränkischen Volksmusik sind zum Gang auf den Kirchberg und dem dort anschließenden Mariensingen herzlich willkommen.

Das Mariensingen in der Wallfahrtskirche wird gestaltet von den Vasbühler Sängerinnen, den Üchtelhäuser Holzbläsern, der Hoibüche Muisig aus der Rhön und einer Bläsergruppe (Änd. vorbh.).

Das Vorbeten und die Textbeiträge werden von Gertrud Pfister aus Schnackenwerth übernommen.
Nach gemeinsamer Rückkehr der Wallfahrer zum Ausgangspunkt schließt sich ein gemütliches Beisammensein im Volkacher Pfarrheim an.

Termin ist am Sonntag, 21.10.2018 mit Beginn um 14 Uhr auf dem
Parkplatz gegenüber dem Volkacher Schwimmbad.