8. Unterfränkisches Gautrachtenfest

Am 17.08.2019 haben wir in Marktheidenfeld im Rahmen der Laurenzifestwoche das 8. Unterfränkische Gautrachtenfest gefeiert. Zahlreiche Gäste und Teilnehmer waren gekommen. So u.a. auch unser Landesvorsitzender Max Bertl mit seiner Frau Annemarie, unser Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel (in Fränkischer Tracht – hier sind wir besonders stolz) wie auch der Schriftführer der Bay. Trachtenjugend Andi Wachs , die Bayerische Trachtenwartin Annamirl Raab u.a.

Die Marktheidenfelder Bürgermeisterin Helga Schmidt-Neder hat mit uns den Festzug angeführt und das Gautrachtenfest eröffnet. Ich danke der Stadt Marktheidenfeld für die Unterstützung bei der Ausrichtung des Trachtenfestes.
Nach dem Festzug durch die Altstadt fand der Fahneneinzug ins Zelt statt und anschließend führten die Trachtenvereine ihre Ehrentänze auf. Danach füllte sich die Tanzfläche mit zahlreichen Volkstänzern aus Nah und Fern.

Text: Oliver Brust – Fotos: Andreas Wachs

Gautrachtenfest in Marktheidenfeld – Festzugfolge

Guten Morgen zusammen,

habe gestern noch die Info von der Stadt Marktheidenfeld bekommen, dass am Aufstellungsort im Außenbereich des Jugendzentrums ab 11.00 Uhr die Toiletten geöffnet sein werden.

Das Wetter verspricht gut zu werden. Daher freue ich mich schon, Euch alle wiederzusehen.

Hier noch mal zu Erinnerung das Programm und der Lageplan mit Parkmöglichkeiten. Das Festzelt ist auf der Martinswiese.

Das Trachtenfest findet im Rahmen der Laurenzi-Messe statt, ist also auch sonst noch viel geboten.

12.00 Uhr: Gautrachten-Festzug
Aufstellung am Jugendzentrum in der Lengfurter Straße
Zugstrecke über Untertorstraße, Marktplatz, Obertorstraße, Brückenstraße bis zum Festplatz

nach dem Festzug ca. 12.45 Uhr/13.00 Uhr Fahneneinzug ins Zelt
im Zelt spielen die Vasbühler Musikanten. Die Trachtengruppen führen Ehrentänze auf. Das Tanzprogramm wird vorort mit dem Gauvortänzer Florian Kreß abgestimmt. Im Anschluss an die Ehrentänze sind alle Trachtler und Gäste zum allgemeinen Volkstanzen eingeladen.

Liebe Grüße

Oliver Brust
1. Gauvorstand

Festzugfolge Gautrachtenfest Marktheidenfeld 17.08.2019
Stand 08.08.2019
Zugnummer Name Kapelle/Trachtengruppe
1 DJK-Musikkapelle Tiefenthal Kapelle
2 Ehrengäste / Gauverwaltung Fußgruppe
3 Trachtenverein „Die Glasf`lder“ Glasofen Trachtengruppe
4 Volkstrachtenverein Röthlein e.V. Trachtengruppe
5 Trachtenverein Höchberg Trachtengruppe
6 Trachtenverein Würzburg 03 Trachtengruppe
7 Trachtenverein Nordheim Rother Kuppe Trachtengruppe
8 Spessarttrachtenkapelle Oberndorf Kapelle
9 Verein für Heimat- u. Brauchtumspflege Geldersheim e.V. Trachtengruppe
10 Heimat-Trachtenverein Euerbach Trachtengruppe
11 Heimat- u. Volkstrachtenverein Karlstadt Trachtengruppe
12 Volkstrachtenverein Markt Einersheim Trachtengruppe
13 Volkstrachtenverein Ochsenfurt e.V. Trachtengruppe
14 Feuerwehrkapelle FFW Röttbach Kapelle
15 Trachtenverein Abtsroda e.V. Trachtengruppe
16 Volkstanzgruppe Henneburg Stadtprozelten Trachtengruppe
17 Volkstrachtenerhaltungsverein „Die Semflder“ Sennfeld Trachtengruppe
18 Trachtenverein Schollbrunn Trachtengruppe
19 Volkstanzgruppe Burgsinn Trachtengruppe
20 Hafenlohrtal-Kapelle Windheim Kapelle
21 Trachtenverein D`Spessartwäldler Heimbuchental Trachtengruppe
22 Trachtenverein Almrausch Kleinwallstadt Trachtengruppe
23 Trachtenverein D`Grenzlandler Alzenau-Hörstein Trachtengruppe
24 Freunde fränk. Brauchtums Urspringen Trachtengruppe
25 Verein für Gartenbau u. Landespflege Helmstadt.e.V. Trachtengruppe

12.30 – 17.00 Uhr: Gautrachtenfest 2019
Volks- und Trachtentänze zur Musik vom Musikverein Vasbühl

 

Blumenauer in Unterfranken

Die Blumenauer Volkstanzgruppe aus Blumenau in Brasilien war wieder mal auf Tournee in Europa. Sie besuchten einige befreundete Gruppen in Deutschland und Österreich.

Vom 15. bis 18. Juli waren sie auch im Frankenland. Sie besuchten den Geldersheimer Heimatverein, mit dem sie schon eine lange Freundschaftsbeziehung haben.

Am 16. Juli zeigte Bürgermeister Oliver Brust ihnen sein Dorf. Am Nachmittag waren sei dann in Sennfeld und Gochsheim um mal einen richtigen Plan zu sehen. Dort wurde dann auch gleich eine Ehrentour getanzt.

Danach ging es dann aufs Kilianifest nach Würzburg.

Mittwoch Abend war dann (fast) Kirchweih in Geldersheim. Im Saal vom Fränkischen Hof hat der Musikverein zum Tanz aufgespielt und die Stimmung war ganz nach echter Kirchweih.

Am Donnerstag, 18. Juli sind sie dann weiter nach Frankenberg wo sie an der Europeade teilnahmen. Auf dem Weg dorthin ist die Gruppe noch am Kreuzberg eingekehrt.

Volkstanzgruppentreffen in Brasilien

Am 4. und 5. Mai war in Timbó, Bundesstaat Santa Catarina in Brasilien, das 2. Bundes- Volkstanzgruppentreffen. Ausgerichtet wurde es von der Stadt Timbó in Zusammenarbeit mit der dort ansässigen Volkstanzgruppe Blauer Berg, dem Verband AFG und der ACG.

Eine Vertretung der Blumenauer Volkstanzgruppe war auch dabei. Am Vormittag kamen so Gergla, Schlamperer und Stamper auf den Stadtplatz.

Foto: Bruna Cordeiro

Insgesamt waren 66 Volkstanzgruppe vertreten mit über 1200 Volkstänzern. Am Samstag wurde in der Stadt getanzt, im Umzug ging es zu den Auftrittsplätzen.

 

Fotos: Roswitha Ziel

Abends war dann gemeinsames Volkstanzen mit anschließendem Tanzabend – baile. Und bei dem gemeinsamen Volkstanzen stand sogar der Schecher auf dem Programm. Soweit zum fränkischen Einfluss in Brasilien.

Und für 2020 laden wir schon zum 2. Internationalen Volkstanztreffen TANZ in Blumenau ein, vom 30. April bis 3. Mai in Blumenau. Kommt da vielleicht mal eine Abordnung vom Trachtenverband vorbei? Wir würden uns sehr freuen!

Fränkischen Tanzfest zum Frühlingserwachen

Grüß Gott, liebe Freunde des Fränkischen Volkstanzes,

sehr herzlich laden wir wieder zum traditionellen Fränkischen Tanzfest zum Frühlingserwachen am

Ostermontag, den 22. April, um 19.30 Uhr,

in den Saal der „Alten Amtsvogtei“, Kirchplatz 4 nach 97506 Grafenrheinfeld ein.
Es spielt die „Rafelder Brotzeitmusik“ zum Tanz auf!

Unter der Tanzleitung von Elisabeth und Josef Eusemann wird auch die „Weidenberger Francaise“ getanzt!

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Eintritt: 7,– €
Reserviert bitte bei Interesse Eure Karten im Vorverkauf!
Weth Fridolin – Tel.: 09723/2840

Danke!
In freundschaftlicher Verbundenheit
Rafelder Brotzeitmusik
i.V. A. Döpfert

4. Gesamtbayerisches Tanzfest in Hinterskirchen vom 04.-05.05.2019

Liebe Vortänzer und alle Interessierte,

hier unsere Einladung zum 4. Gesamtbayerischen Tanzfest am 4. Mai 2019 in Hinterskirchen. Das Tanzfest findet  alle 3 Jahre Hinterskirchen bei „unserem“ Trachtenkulturzentrum in Holzhausen statt. Ziel ist es, dass Tanzgruppen aus ganz Bayern tanzen. Dazu spielen diverese Kapellen aus verschiedenen Regionen Bayerns. Dort werden unter anderem die Gochsheimer Kichweihmusikanten aufspielen, sowie sämtliche Gaugrupppen aus dem bay. Trachtenverband Tänze zeigen. Außerdem werden zwischen den Auftritten offene Tanzrunden gespielt, zu denen jeder auf die Bühne eingeladen ist.

Natürlich wird die Gautanzgruppe vom TVU dort auch einen oder zwei Tänze aufführen. Eine Tanzprobe hierfür findet am 27. April in Röthlein statt, Uhrzeit geben wir noch bekannt. Bitte dazu zahlreich erscheinen!

Das Tanzfest findet, wie immer, in der Rampl-Festhalle statt. Wir werden wieder gemeinsam mit dem Bus nach Hinterskirchen fahren. Je nach Anmeldungen wird es eine oder mehrere Haltestellen für den Bus geben. Abfahrt wird Samstag im Laufe des Vormittags / Mittags sein. Das Tanzfest beginnt um 18 Uhr. Übernachten werden wir wieder im Best Motel in Vilsbiburg. Das Hotel werden wir vor dem Tanzfest zum Zimmer beziehen anfahren. Am Sonntag sollt lt. der Veranstalter wieder ein musikalischer Frühschoppen stattfinden, entweder in Hinterskirchen oder in Holzhausen. Näheres steht noch nicht fest.

Die Kosten für den Bus, sowie die Eintrittskarten in Hinterskirchen werden vom Trachtenverband Unterfranken e.V.  übernommen. Übernachtung zahlt jeder selbst, ca. 40€ pro Person. Mitfahren darf natürlich jeder Trachtler, auch wenn er kein Tänzer ist. Jugendliche unter 18 Jahren bitte nur mit Begleitperson.

Anmeldung ist ab sofort über sämtliche Wege bei uns Vortänzern möglich. Anmeldeschluss ist der 01. März!!!

Liebe Grüße und bis bald,

Florian Kreß und Bianca Schönig

 

Florian Kreß, mailto:florian.kress@tv-ufr.de, 0175-581 540 8
Bianca Schönig, mailto:bianca.schoenig@tv-ufr.de, 0151-525 044 27